MICRO-NEEDLING

Microneedling und Needlepunktur /Dermapunktur –             

Lifting ohne Skalpell

Histologische Untersuchungen von Hautgewebe haben ergeben, dass sich bei der Behandlung mit Nadeln von 0,5 bis 1,5 mm Länge (dem Anwendungsbereich entsprechend) nach dem Microneedling in der Haut neue Kollagen- und Elastinfasern in erheblichen Mengen (bis zu 1000%!!) formieren. 
Da mit dem Microneedling Wirkstoffe (z. B. Vitamine und/oder Narbengewebe- oder Fettlöser) eingeschleust werden können, potenziert sich die Wirkung. Ihr eigenes Hautgewebe wird aufgebaut, in sich gefestigt und verdichtet.



Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig:

  • Konturenlifting und – Festigung (Wangen, Kinnrand, Hals, „Doppelkinn“)
  • Straffung der Augenpartie (starke Festigung unter dem Auge mit Verhinderung von „Tränensäcken“, Liftwirkung am „Hängelid“)
  • Fältchen (durch Perforation des Gewebebruches wachsen Falten von selbst zu. Z.B. Oberlippe, Stirnfalte)
  • Narbenglättung (OP- Narben, Schwangerschaftsstreifen)
  • Intensiver Haarwuchsaufbau unter Verwendung eines Haarwuchspräparates
  • Deutlich sichtbare Festigung des Bindegewebes (Cellulite, Bauchdecke, Innenseite Oberarm)
  • Minderung von Hyperpigmentierungen
  • Partieller Fettabbau unter Verwendung eines Fettlösers


Die Behandlungen sind schmerzfrei und unblutig. 
Benötigt werden 6-8 Sitzungen.